Mitgliederempfehlung

Aus RO.WIKI
Wechseln zu: Navigation, Suche
Rotary International (RI) stellt für interessierte Personen die Möglichkeit zur Verfügung, sich für Rotary auf der Homepage zu interessieren. Diese Funktion dient dazu, neue Mitglieder für die Clubs zu werben.

Der Hinweis über einen Interessenten sammeln sich im Distrikt und können von dort an die Clubs weiter verwiesen werden. Diese Anleitung dient dazu, die Vorgehensweise für den Distrikt und den Club zu beschreiben.

In der Clubverwaltung von MyRotary werden diese Personen gelistet. Das gibt den Clubs die Möglichkeit, sich die Interessenten anzusehen und dann zu entscheiden, ob diese in den Club passen oder nicht. MyRotary finden Sie unter der Adresse https://my.rotary.org/de. Wählen Sie nun <Verwaltung> <Distriktverwaltung>. Im Bereich Club- & Mitgliederdaten finden Sie den Link <Mitgliedschaftsinteressenten ansehen oder verwalten>.

Liste der Interessenten

Die Darstellung filtert die Interessenten nach Distrikt. Durch klicken auf den Namen des Interessenten erhalten Sie die Details zur Person.

Klicken Sie auf <Status verwalten>, können Sie festlegen, wie mit dem Kandidaten verfahren werden soll. Stellen Sie ein, wenn Sie den Kandidaten kontaktieren oder verweisen den Kandidaten an einen Club. Es wird eine Liste der Clubs eingeblendet, die zu dem Distrikt gehören. Wählen Sie dann den Club aus, für den Sie den Kandidaten vorsehen würden. Anschließend klicken sie <Absenden>.

Im Club erhalten Präsident, Sekretär und Executive Sekretär eine E-Mail, mit dem Hinweis sich die Vorgeschlagenen Kandidaten in der Clubverwaltung anzusehen und ggf. zu kontaktieren.

E-Mail von Rotary International

Der Club kontaktiert den Interessenten. Das anschließende Verfahren ist analog zu dem Verfahren im Distrikt und entspricht der Bearbeitung im Distrikt, wählen Sie jedoch <Verwaltung> <Clubverwaltung>. Die Mitglieder, welche durch den Distrikt dem Club zugewiesen wurden, werden nun im Club aufgelistet. Das Verfahren zur Bearbeitung entspricht dem im Distrikt (siehe oben).